Donnerstag, 5. Juli, 17 Uhr Präsentation der neuen Ausgabe der Literaturzeitschrift Neue Rundschau des Fischer Verlags: „Geschichte schreiben“.

Zwei der Gedichte des Regisseurs Red Haircrow sind Teil der neuen Anthologie in der Neuen Rundschau (2018/2), “Geschichte Schreiben”.  FLYER.

Publikations-Launch von “Geschichte Schreiben”. Hg. von Sharon Dodua Otoo und Manuela Bauche. Im Rahmen des Symposiums: “Neue Perspektiven”
(www.xartsplitta.net/symposium-neue-perspektiven/)

“Hegemoniale Geschichtserzählungen – etwa über den Kolonialismus – geraten zuletzt zunehmend ins Wanken, werden umgeschrieben und neu perspektiviert. Das geschieht aber nicht von selbst, sondern wird auch durch die jahrelangen Kämpfe von Aktivist*innen, beispielsweise Initiativen Schwarzer Menschen und weiterer People of Colour, vorangetrieben. Wie lässt sich Geschichte anders schreiben? Ist historisches Unrecht vergleichbar? Lässt sich Geschichte nicht auch dezentriert und komplex erzählen?”

Näheres unter: www.xartsplitta.net/launch-geschichte-schreiben/

Informationen zur Anmeldung: www.xartsplitta.net/anmeldung_symposium/